Fulminantes Herbstkonzert in Erbach

Einen fulminanten Auftritt bot die Stadtkapelle Erbach bei ihrem Herbstkonzert. Der 84-jährige Musiker Paul Guth wurde verabschiedet.

Stimmungsvoll, wie beispielsweise beim musikalischen Abenteuer "Walk on the wilde Side", mit imposanten Klängen wie bei "The Quest for Victory" und melancholisch-verträumt mit "Dahoam" führten Dirigentin Simone Schuster und die Musiker der Stadtkapelle Erbach die Besucher durch das Herbstkonzert am Wochenende. 300 Zuhörer waren in die Erlenbachhalle gekommen. Nicht oft dürften die Schlagwerker derart gefordert sein, wie in dem auf einem koreanischen Volkslied basierendem "Goddess of Jeju Island". Es waren flinke Beine gefordert, um mit dem ständig wechselnden Einsatzort von Pauken, Trommeln, Becken, Röhrenglocken fernöstliche Klänge zu erzeugen. Am Ende ging alles glatt, und die Besucher verabschiedeten das Orchester mit viel Applaus. Den hatte sich auch die Gemeinschaftsjugendkapelle Erbach-Dellmensingen mit einer tadellosen Leistung zu Beginn erspielt. Zum Abend gehörte die Ehrung langjähriger Mitglieder. Höhepunkt war die Verabschiedung von Paul Guth. Der 84-Jährige spielte 74 Jahre lang Klarinette und Saxophon. Proben und Auftritte eingerechnet seien so 7000 Einsätze zusammen gekommen, sagte Orchestersprecher Andreas
Schiedel. Weiter wurden geehrt: für 40 Jahre Dietmar Birk, Elmar Looser und Rolf Demmelmaier; für 10 Jahre als Dirigentin Simone Schuster; für 25 Jahre passiv Peter Ehehalt, für 40 Jahre Brunhilde Dolp.

SWP | Franz Glogger | 26.11.2014


Musikverein Erbach ehrt seinen Ältesten 

Paul Guth, 84, zum Ehrenmusiker ernannt - Vorstandsvorsitzender überreicht Geschenke

"Unser Paul - ein Musiker mit Leib und Seele" - so ist ein mit vielen Bildern illustriertes Buch überschrieben, das Matthias Volz, der kommissarische Vorsitzende des Musikvereins Erbach, am Samstag beim Herbstkonzert der Stadtkapelle einem Mann überreichte, der seit 84 Jahren lebt und 74 Jahre lang in der Blasmusik aktiv war. Die Rede ist von Paul Guth, dem ältesten Musiker des Blasmusik-Kreisverbands Ulm/Alb-Donau. Nach seinem Ausscheiden aus der Kapelle vor einem Jahr hat ihn der Verein jetzt zum Ehrenmusiker ernannt. Gerührt nahm der Geehrte die Auszeichnung entgegen und dirigierte "Alte Kameraden" als Ehrungsmarsch für sich und weitere geehrte Musiker.

"Ich bin gespannt, ob ich's noch kann", sagt "unser Paul", bevor er das Dirigentenpodium bestieg. Er konnte sehr wohl, und gab alle Einsätze so präzise, wie er dies in früheren Jahren in Erbach und Oberdischingen getan hat. Solange es geht, möchte der gebürtige Niederösterreicher, der seinen Heimatdialekt nie abgelegt hat, noch beim Kreisseniorenorchester das Saxofon blasen.

Für 40 Jahre ehrte Bezirksvertreter Michael Junginger die Musiker Elmar Looser, Rolf Demmelmaier und Dietmar Birk, für 20 Jahre Stephanie Vujic und für 10 Jahre Tanja Stetter und Katrin Schönle. Simone Schuster bekam die Dirigentennadel in Bronze. Sechs Jahre lang hat sie die Jugendkapelle Frankenhofen dirigiert, bevor sie vor vier Jahren die Leitung der Stadtkapelle Erbach übernahm.

Diese überraschte unter Simone Schusters sicherer Stabführung mit vier imposanten Tongemälden. "Walk on the Wild Side" schildert eine abwechslungsreiche Reise in die Wildnis. "Goddess of Jeju Island" beschrieb die Naturgewalten eines Vulkans auf einer koreanischen Insel. "The Quest of Victory" endete nach dramatischem Kampf mit dem Sieg über böse Gewalten. "Around the World in 80 Days" ließ das beeindruckte Publikum nach dem bekannten Abenteuerroman von Jules Verne mit Anklängen an regionale Musikstile eine Weltreise nacherleben. Als Solisten an Trompete und Flügelhorn glänzten Andreas Schiedel und Michael Birk in dem als sehr schwierig eingestuften "Dahoam" von Christian Mühlbacher.

Mit "Skyfall" und "Storia Montana" eröffnete die Jugendkapelle Erbach / Dellmensingen unter der Leitung von Sabrina Mayer das begeistert applautierte Konzert.

Schwäbische Zeitung | Kurt Efinger | 25.11.2014

Sponsoren

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren und unsere Anhängersponsoren.

Auftritte / Termine

25.11.2017
Herbstkonzert

16.12.2017
Stubenmusik

24.12.2017
Weihnachtskonzert

weitere Termine

Stammtisch

01.12.2017

weitere Termine

Altkleidersammlung

07.04.2018

weitere Infos

Jugendkapelle

25.11.2017
Herbstkonzert Erbach

weitere Termine